| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Mütze weg, Schal weg, rauf auf den Esel

Mönchengladbach: Mütze weg, Schal weg, rauf auf den Esel
FOTO: Jana Bauch
Mönchengladbach. Die Esel von Rita McBride üben eine magische Anziehungskraft auf Kinder aus. Die achtjährige Lotte (links) und ihre sechsjährige Freundin Ella freuen sich darüber, dass es nach der eisigen Kälte nun endlich wärmer geworden ist. Nach einem Zahnarztbesuch vergnügen sie sich auf dem Sonnenhausplatz, klettern auf einen der Bronzeesel und lassen sich gern fotografieren. Gute Laune hat eben auch eine Menge mit dem Wetter zu tun. Ella und Lotte sind auf jeden Fall froh, dass sie endlich Handschuhe, Schal und Mütze in der Schublade verschwinden lassen können. Als sie "ihren Esel" verlassen, sind längst weitere Kinder auf dem Platz aufgetaucht. Selten sind die Langohren unbesetzt. Und immer ist jemand da, der sie fotografiert. Am liebsten mit Kindern drauf.
(isch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Mütze weg, Schal weg, rauf auf den Esel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.