| 00.00 Uhr

Aktion Fit Für 10
Nach dem Lauf schmeckt Jubiläumskuchen besonders gut

Mönchengladbach. Volksgarten Die Aktion Fit für 10 des Jahres 2016 ist beendet. Eigentlich. Aber so ganz eben auch noch nicht. Denn sie war die zehnte Auflage seit dem Start 2007. Und da gab's am Sonntag beim NEW-Volksbadlauf nicht nur einen Kuchen mit einer Zuckerguss-Schrift, sondern abends auch eine gemeinsame Feier, zu der sich viele Teilnehmer der diesjährigen Aktion trafen. Von Dieter Weber

Und deshalb darf man auch noch einen Blick auf das Ergebnis werfen. Auch wenn die Endzeit nicht die entscheidende Rolle spielt und die Langsameren den meisten Beifall einheimsen, sollte man ein dickes Kompliment den Schnellen im Team machen. Denn auch das ist Fit für 10: Jedes Jahr kristallisieren sich besondere Talente heraus. Marko Klose etwa, ein Teilnehmer früherer Jahre, darf sich inzwischen sogar Kreismeister nennen.

In diesem Jahr liefen zehn Teilnehmer nach einer halbjährigen Vorbereitung die zehn Kilometer unter 60 Minuten. Thomas Hagelkreutz war mit 52:48 Minuten der schnellste Mann, Sabine Reiche mit 57:40 die schnellste Frau. Ebenfalls unter einer Stunde Laufzeit blieben: Rainer Trier 53:28; Fritz Proske 54:24; Michael Lieder 54:45; Daniel Engels 56:26; Elke Beckers 58:18; Andrea Scheer 58:37, Frank Hörner 59:13 und Kai Kredigk 59:31. Die Durchschnittszeit aller Teilnehmer lag bei 1:12,55 Stunden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Aktion Fit Für 10: Nach dem Lauf schmeckt Jubiläumskuchen besonders gut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.