| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Nachtaktiv-Bändchen gibt's ab sofort in den Bibliotheken

Mönchengladbach. Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Stadtbibliothek mit einem spannenden Programm in der Rheydter Stadtteilbibliothek an der Kulturnacht "nachtaktiv" am Samstag, 4. Juni. Ab sofort erhalten alle Nachtschwärmer ihre Eintrittsbänder und Programmhefte zur Kulturnacht in der Zentralbibliothek Mönchengladbach und der Stadtteilbibliothek Rheydt. Das ausführliche Programm gibt's online unter www.nachtaktiv-mg.de und www.stadtbibliothek-mg.de. Die Eintrittsbänder für die Kulturnacht sind im Vorverkauf zum Vorzugspreis von 8 Euro (ermäßigt 6 Euro) in beiden Bibliotheken erhältlich. Neben dem günstigen Vorteilspreis erhält jeder Nachtschwärmer im Vorverkauf einen praktischen Stadtplan mit den Veranstaltungsorten der Kulturnacht.

Am 4. Juni bietet die Rheydter Bibliothek ab 18.30 Uhr Musik, Schauspiel und Reality-Live-TV. Die Nachtschwärmer erwarten: Live-Musikauftritte der Blues-Rock-Band "Hier-geht-was!" und des Vokalensembles "Piece of Peace". Thomas Hoeps und Dieter Breymann, die neuen Sterne am Astrologie-Himmel, lesen die Gladbacher Zukunft aus allem, was glänzt. Die Theatergruppe 14 präsentiert Szenen über die oft vergebliche Balance zwischen Zeitnot, Zeitüberfluss und Zeitgefühl. Abgerundet wird das Nachtprogramm mit einer beeindruckenden Ausstellung der syrischen Künstler Saif Daoud und Waleed Ibrahim unter dem Titel "Painting from Syria". Ein spannender Abend in der Bibliothek, an dem natürlich auch bis 23 Uhr gestöbert und ausgeliehen werden kann.

(isch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Nachtaktiv-Bändchen gibt's ab sofort in den Bibliotheken


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.