| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Neuer Einkaufsführer für die Rheydter Innenstadt

Mönchengladbach. Das gab's noch nie: ein Einkaufsführer für die Rheydter Innenstadt. Von Jan Schnettler

Die vom Rheydter Citymanagement mit einer Auflage von 10.000 Exemplaren herausgegebene Broschüre solle "alle wichtigen Informationen für einen unbeschwerten Bummel durch Rheydt geben", schreibt Vorsitzender Christoph Hartleb im Vorwort.

Außerdem solle das Heft über die liebenswerten Seiten des Stadtteils informieren. In einem Grußwort schreibt OB Hans Wilhelm Reiners, der Einkaufsführer rücke "den Wert des stationären Einzelhandels und seine Bedeutung für das gesellschaftliche Zusammenleben in den Fokus". Und Bezirksvorsteherin Barbara Gersmann nutzt die Gelegenheit zu folgendem Aufruf: "Shoppen Sie ein Stück Heimat und unterstützen Sie die ortsansässigen Einzelhändler und Dienstleister."

Ein Stadtteilplan zeigt wichtige Geschäfte und alle Parkmöglichkeiten an. Das Quartiersmanagement wird in dem 35-seitigen Heft vorgestellt, der Wochenmarkt ebenso, die NEW beschreibt, wie man mit dem Nahverkehr am besten an- und wieder abreist. Die Mags stellt ihre Müll-Melde-App vor. Publikumsmagneten von Blumensonntag und Turmfest bis zu Martins- und Weihnachtsmarkt werden präsentiert. Und Einzelhändler werben in dem Heft, das in Gastronomie, Einzelhandel und bei Dienstleistern ausliegt oder unter www.cityrheydt.de heruntergeladen werden kann.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Neuer Einkaufsführer für die Rheydter Innenstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.