| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Neuer Kalender mit Programm rund um den Weltfrauentag

Mönchengladbach. Bereits auf viele Erfolge und noch mehr Aktionstage kann die Gleichstellungsstelle in ihrem bisherigen Kampf gegen Geschlechterbenachteiligung zurückblicken. Auch in diesem Jahr setzen sich Gleichstellungsbeauftragte Monika Hensen-Busch und ihr Team wieder für die Teilhabe von Frauen in Gesellschaft und Politik ein. "In vielen Ländern der Welt müssen Frauen für die Rechte kämpfen, die wir in Deutschland heute für selbstverständlich halten", sagt Hensen-Busch. "Aber auch bei uns in Deutschland gibt es trotz gesetzlich verbriefter Gleichberechtigung von Frauen und Männern und zahlreicher Erfolge auf dem Weg zu gelebter Gleichstellung noch einiges zu tun." Von Milena Remus

Insbesondere im Rahmen des Internationalen Frauentages am 8. März verleiht die Gleichstellungsstelle den Forderungen nach einer Aufhebung der Diskriminierung sowie Benachteiligung von Mädchen und Frauen Ausdruck. Zum einen organisiert die Fachstelle im Zeitraum vom 4. bis zum 19. März eine Reihe von Aktionstagen und Veranstaltungen, die Frauen in den Bereichen Beruf, Gesellschaft, Kultur und Freizeit auf ihre Rechte aufmerksam machen sollen. Beispielsweise zum Weltgebestag der Frauen am 4. März mit dem Schwerpunktland Kuba oder bei einem Abend der SPD-Kabarettgruppe im BIS-Zentrum am 12. März.

Des Weiteren wurde nun auch die aktuelle Ausgabe des Frauenkalenders veröffentlicht. Dieser liegt bei allen öffentlichen Anlaufstellen der Stadt kostenlos aus. Er enthält das gesamte Programm rund um den Internationalen Frauentag mit allen Veranstaltungsterminen für die Monate Februar bis Mai. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es dort nachzulesen, wie auch im Netz unter www.frauenaktionstage-mg.de und www.equalpayday.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Neuer Kalender mit Programm rund um den Weltfrauentag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.