| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
NEW plant fünf neue Ladesäulen für Elektroautos

Mönchengladbach. Mönchengladbach soll fünf öffentliche Ladesäulen für Elektroautos bekommen. In den kommenden eineinhalb Jahren will der Versorger NEW eine Ladesäule am Mönchengladbacher Hauptbahnhof bauen, bestätigte eine Sprecherin unserer Redaktion. Die weiteren vier Standorte werden derzeit mit der Stadt abgestimmt. Die NEW betreibt bisher eine Ladesäule an der Odenkirchener Straße vor ihrer Zentrale. In Summe sollen es in eineinhalb Jahren dann sechs Parkplätze mit jeweils zwei Ladestationen für Elektroautos sein. Insgesamt baut die NEW 30 solcher Stationen in ihrem gesamten Verbreitungsgebiet. Von Andreas Gruhn

In Mönchengladbach werden dafür etwa 500.000 Euro investiert. Damit soll aber nicht nur der Bau der fünf neuen Stationen, sondern auch eine Erhebung finanziert werden, die auch alle anderen nutzbaren Ladestationen im Stadtgebiet verzeichnet. Wie viele das sind und vor allem wo, das können Nutzer bisher nirgends verlässlich überblicken. Der Dienst chargemap.com verzeichnet bisher etwa nur drei Ladestationen in Gladbach - neben der Odenkirchener Straße auch Stationen an der Monschauer Straße und an der Burggrafenstraße. Dass Fahrer von Elektroautos auch etwa im Minto-Parkhaus auftanken können, steht dort nicht. Das soll die Erhebung von der NEW ändern.

Autos mit Elektro-Antrieb sind auf Gladbacher Straßen noch immer eine absolute Rarität. Die Stadtverwaltung und die EWMG hat jeweils einen Smart mit E-Motor von der NEW zur Verfügung gestellt bekommen. Der Versorger selbst hat 16 Fahrzeuge mit E-Antrieb in seinem Pool. Wie viele Unternehmen und Privatleute Elektro-Autos halten, darüber gibt es keine Zahl. Das Kraftfahrtbundesamt hat zuletzt zum 1. Januar 2016 den Bestand nach Kraftstoffarten erhoben. Demnach waren zum Jahresbeginn etwa 131.000 Pkw in Gladbach gemeldet. Davon 89.300 Benziner, 38.400 Diesel-Fahrzeuge, 3000 Autos mit Gasantrieb, und 360 Fahrzeuge werden unter "Sonstige" geführt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: NEW plant fünf neue Ladesäulen für Elektroautos


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.