| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Odenkirchener Fahne wieder schön

Mönchengladbach. Weil die Vereinsfahne des Turnvereins Odenkirchen nach vielen Jahrzehnten in einem sehr schlechten Zustand war, handelte Vereinsvorsitzender Herbert Otten konsequent. "Ich habe schon lange dafür plädiert, die Fahne in Ordnung zu bringen, damit wir sie wieder vorzeigen können", sagt er. Sakralkünstler Hubert Schüler hat die Fahne wieder in ihre repräsentative Form gebracht. Das Ergebnis wurde am Sonntag im Odenkirchener Burgturm von Schüler vorgestellt. Von Daniela Gefgen

"Ich habe alle Motive aus der defekten Vorgängerfahne entfernt und in aufwendiger Handarbeit restauriert. Anschließend habe ich die Motive auf einem neuen Untergrund integriert." Die Anordnung der Symbole, das Schriftbild und die Zahlen gleichen der Vorgängerfahne von 1957. Neu ist nun die Jahreszahl 2017, die für die Fertigstellung der aktuellen Fahne steht. Die Kosten für diese umfangreiche Restauration konnte der Verein durch Sponsoren finanzieren. Das Geld für das Fahnen-Sponsoring kommt aus dem "PS Zweckertrag" der Stadtsparkasse.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Odenkirchener Fahne wieder schön


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.