| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Oscar-Preisträger Lionel Richie kommt

Mönchengladbach. Er ist ein Oscar-Preisträger, das ist die höchste Auszeichnung in der Filmindustrie. Er hat auch vier Grammys bekommen - das ist eine hohe Auszeichnung in der Musik. Und er kommt nach Mönchengladbach: Lionel Richie macht auf seiner Tour "All the Hits 2016" am Samstag, 16. Juli, Station im Sparkassenpark. Es ist das in NRW einzige Konzert des amerikanischen Soulsängers, der beinahe 100 Millionen Alben verkauft und 22 Hits in den Top-Ten der USA platziert hat.

Damit ist Sparkassenpark-Geschäftsführer Micky Hilgers erneut ein Coup gelungen. Denn Lionel Richie, der Mann mit der besonderen Soulstimme, gibt in Deutschland nur drei Konzerte. Im Juli nächsten Jahres wird er im Sparkassenpark mit Sicherheit "All Night Long" singen, den Song, den er 1984 bei den Olympischen Spielen in Los Angeles vor einem Fernsehpublikum von mehreren Milliarden Menschen sang. Und auch "Say You, Say Me" wird im Repertoire sein: Mit diesem Lied im preisgekrönten Film "White Nights - Die Nacht der Entscheidung" gewann er 1986 den Oscar.

Der allgemeine Vorverkaufsstart beginnt am, Freitag, 4. Dezember, 10 Uhr. Bei Eventim können im Presale schon ab morgen Tickets geordert werden. Die Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen, unter anderem im Hall of Tickets am Alten Markt und bei www.westticket.de und www.sparkassenpark.de

(web)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Oscar-Preisträger Lionel Richie kommt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.