| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Polizei meldet erneut Einbruch in Schule

Mönchengladbach. In der Nacht zum Sonntag haben Unbekannte mit einem Gullideckel die Fensterscheibe des Math.-Nat.-Gymnasiums an der Rheydter Straße eingeworfen. Wie die Polizei gestern mitteilte, drangen die Täter in das Gebäude ein und durchwühlten das Schulleiter-Büro. Über die Beute der Einbrecher kann noch keine Angaben gemacht werden. Am Sonntagmorgen gelangte ein Einbrecher durch den Hintereingang in eine Videothek an der Steinmetzstraße.

Dort riss er einen Kasten ab, an dem die Alarmanlage ein- bzw. ausgeschaltet wird. Anschließend ging er zum Haupteingang und trat die untere Glasfüllung der Eingangstür ein. Dadurch wurde optischer und akustischer Alarm ausgelöst, so dass der Täter flüchtete. In Hardt wurde am Freitagnachmittag die Eingangstür eines Bungalows aufgehebelt, alle Räume durchsucht und Schmuck entwendet.

(gap)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Polizei meldet erneut Einbruch in Schule


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.