| 10.53 Uhr

Unfall in Mönchengladbach
Polizeiauto stößt mit Taxi zusammen und prallt gegen Hauswand

Polizeiauto stößt mit Taxi zusammen
Polizeiauto stößt mit Taxi zusammen FOTO: Theo Titz
Mönchengladbach. Auf dem Weg zu einem Einsatz ist ein Polizeiwagen am Samstagmorgen in Mönchengladbach mit einem Taxi zusammengestoßen. Der Streifenwagen wurde frontal gegen eine Hauswand geschleudert.

Der Polizeiwagen war nach Angaben der Polizei mit Blaulicht, aber ohne Sirene auf der Mönchengladbacher Hindenburgstraße aus Richtung Hauptbahnhof kommend unterwegs. Der Streifenwagen sei auf dem Weg zu einem dringenden Einsatz in einem Krankenhaus gewesen. Der Fahrer des Streifenwagens fuhr den Angaben zufolge bei Rot über die Ampel. 

An der Kreuzung Eickener Straße stieß der Polizeiwagen mit einem Taxi zusammen, das gerade auf die Hindenburgstraße eingebogen war. Der Polizeiwagen wurde frontal gegen eine Hauswand geschleudert. Verletzt wurde niemand. 

 

 

(sef)