| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Präventions-Unternehmen bezieht ein Baudenkmal

Mönchengladbach. Die BAD Gesundheitsvorsorge und Sicherheitstechnik GmbH hat Büroflächen an der Dahlener Straße 570 im Baudenkmal Stadtwald angemietet und verlagert somit innerstädtisch ihren Standort. Die Gruppe betreut mit rund 3800 Experten in Deutschland und Europa 270.000 Betriebe mit vier Millionen Beschäftigten in den unterschiedlichsten Bereichen der Prävention. Mit ihren europäischen TeamPrevent Tochtergesellschaften gehört das 1976 gegründete Unternehmen zu den größten europäischen Anbietern von Präventionsdienstleistungen (Arbeitsschutz, Gesundheit, Sicherheit, Personal). Der Immobiliendienstleister Bienen & Partner, der das Unternehmen an den neuen Standort vermittelt hat, unterstützt zudem die Eigentümergesellschaft dabei, die 392 Quadratmeter Bürofläche gemäß der Ausstattungsbeschreibung der BAD GmbH exakt an deren Anforderungen anzupassen.

"Mit den optimal an unsere Bedürfnisse angepassten Räumlichkeiten in einem ebenso historischen wie auch repräsentativen Gebäude, der perfekten Autobahnanbindung sowie dem großzügigen Parkplatzangebot haben wir den bestmöglichen Standort für unsere Niederlassung gefunden", freut sich Standortleiter Michael Weirich.

(tler)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Präventions-Unternehmen bezieht ein Baudenkmal


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.