| 00.00 Uhr

Offene Gartenpforte
Private Gärten öffnen für Besucher

Mönchengladbach. Möchten Sie durch unbekannte Paradiese streifen und neue Gartenideen sammeln? Fünf Gartenbesitzer laden im Juni und Juli gleichgesinnte Pflanzenfreunde in ihr privates Gartenreich zum Schauen und Genießen ein. Auf dem Grundstück von Rolf und Regina Hegemann am Thelenkamp 61 in Hardt gehen Kunst und Natur eine Symbiose ein. Neben ihren Schlüsselobjekten lassen sie auch Werke anderer regionaler Künstler in ihrem Garten wirken. Geöffnet ist der Garten am Sonntag, 14. Juni, und Sonntag, 12. Juli, jeweils von 12 bis 17 Uhr. Familie Klein erwartet am Gingterkamp 113 in Holt ihre Besucher. Auf dem großen Grundstück kann man vier kleine Teiche, einen Mischgarten mit Tiefbeet und einen Nutzgarten mit Obst- und Gemüsesorten am 13. und 14. Juni sowie am 11. und 12. Juli jeweils von 11 bis 17 Uhr besichtigen. Am 11. und 12. Juli jeweils von 13 bis 17 Uhr kan man das Paradies von Familie Titz auf 2500-Quadratmeter-Gartenfläche besichtigen.

Familie Wolf öffnet ihren Garten an der Stadtwaldstraße 695 in Rheydt am 14. Juni von 11 bis 18 Uhr.

Die Kleingartenanlage Gundlach mit der Nummer 93 in Lürrip erwartet am 11. und 12. Juli jeweils von 11 bis 17 Uhr alle Gartenfreunde.

magö

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Offene Gartenpforte: Private Gärten öffnen für Besucher


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.