| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Projekte für österreichische und schweizerische Airlines

Mönchengladbach. Die Gladbacher Spezialagentur für junge Kommunikation Elements of Art meldet zwei neue Projekte: Für Swiss International Air Lines wurde mit einer Abenteuer-Kampagne das Familienprogramm der nationalen Fluglinie der Schweiz eröffnet. Das medienübergreifende Markenerlebnis rund um die beiden neuen Maskottchen Bernie und Lexi flankiert dabei die gesamte Reisekette, von "Walking Acts" mit lebensgroßen Figuren über Kurzfilme für das Inflight-Entertainment-Programm bis hin zu Kinderspielzeug an Bord.

Ferner hat Elements of Art mit Sitz An der Eickesmühle eine Neuauflage des MyAustrian-Bordmagazins für Kinder vorgestellt. Für die österreichische Fluggesellschaft setzt die Agentur die Verzahnung von Online- und Offline-Inhalten fort, um schon für junge Fluggäste ein stimmiges Markenerlebnis zu schaffen. Das Magazin enthält neben Rätseln, Gewinnspielen, Comics und einem Poster auch Infos zu Berufen am Flughafen und zur neuen Destination Hongkong. Hier dient die Figur Smilo den jungen Reisenden als Identifikationsfigur.

(tler)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Projekte für österreichische und schweizerische Airlines


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.