| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Raben Group erwirbt Logistikstandort bei Stuttgart

Mönchengladbach. Die Raben Group hat den Speditionsstandort Fellbach bei Stuttgart von Rhenus Freight Logistics gekauft. Der Kaufvertrag wurde am 21. Juli unterzeichnet und steht unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Genehmigung. Raben übernimmt den Standort, zu dem auch die bisherigen Rhenus-Aktivitäten in Weilimdorf im Nordwesten Stuttgarts gehören, zum 1. Januar 2017. Die Übernahme steht im Zeichen der Wachstumsstrategie von Raben in Deutschland.

"Mit der Akquisition in Baden-Württemberg stärken wir unsere Services in Süddeutschland. Die bestehenden Partnerschaften mit den Kunden möchten wir erfolgreich weiterführen und ausbauen und setzen dabei auf die Qualität und Kompetenz der engagierten Mitarbeiter am Standort", sagt Ewald Raben, CEO der Raben Group. Der Deutschlandsitz des niederländischen Logistikunternehmens ist im Güdderather Regiopark.

Die bisherigen Kunden von Rhenus Freight Logistics, die in Fellbach und Weilimdorf mitübernommen werden, kommen überwiegend aus der Automobilindustrie, dem Einzelhandel sowie der Health-Care-Branche. Der Standort Fellbach ist auf nationale Stückgutverkehre spezialisiert und war bereits vor dem Zukauf ein Partner des Raben-Trans-European-Netzwerkes. Er verfügt über zwei Logistikzentren inklusive Cross-Docking-Bereich. In Fellbach werden 214 Mitarbeiter beschäftigt.

Mit über 85-jähriger Erfahrung ist die Raben Group eines der führenden Logistikunternehmen in den Märkten Mittel- und Osteuropas. 2015 betrug der Umsatz der Gruppe mehr als eine Milliarde Euro. Die Flotte umfasst 6600 Fahrzeuge mit mehr als 9000 Mitarbeitern. Raben Trans European Germany verfügt über 27 Niederlassungen in ganz Deutschland und 2500 Mitarbeiter. Zum Dienstleistungsspektrum gehören umfassende Logistiklösungen, wie auch Straßentransporte (nationale und internationale Distribution, FTL [Full Truck Load] und LTL [Less Than Truckload]) und See- und Luftfrachttransporte.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Raben Group erwirbt Logistikstandort bei Stuttgart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.