| 15.02 Uhr

Polizei sucht Zeugen
Räuber überfällt Shisha-Bar in Rheydt

Mönchengladbach. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht zu Mittwoch eine Shisha-Bar in Rheydt überfallen. Der Unbekannte ging bei seiner Tat brutal vor.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Raub zwischen 0.45 und 0.51 Uhr in einer Shisha-Bar an der Stresemannstraße. Ein maskierter Mann griff einen Mitarbeiter mit Pfefferspray an, schlug ihm ins Gesicht, stahl Bargeld, ein Mobiltelefon und einen Laptop und flüchtete.

Mit dieser Zeugenbeschreibung sucht die Polizei nach dem Täter: etwa 1,75 Meter groß, kräftige Statur, auffälliger Bauchansatz. Bekleidet war er nach Zeugenangaben mit einer dunklen Jeans und einem dunklen Rollkragenpulli, er trug eine schwarze Motorrad-Sturmhaube mit zwei Löchern für die Augen.

Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei unter der Runummer 02161 290 entgegen.

(ots)