| 00.00 Uhr

Rezept Osterlämmer

Zutaten Rührteig für Osterlämmer 120 g Butter, 120 g Vollrohrzucker, 120 g Eier, 130 g Weizenvollkornmehl (fein), 4 g Backpulver So geht's Butter und Zucker verrühren, die Eier hinzufügen und verrühren. Mehl mit Backpulver vermischen und hinzufügen. Bei 190 Grad etwa 25 bis 30 Minuten backen. Das Osterlämmchen ist fertig gebacken, wenn die Zahnstocherprobe gelingt, das heißt, am hölzernen Zahnstocher kein Teig hängen bleibt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rezept Osterlämmer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.