| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Rückblick und Ausblick auf die Kultur in Gladbach

Mönchengladbach: Rückblick und Ausblick auf die Kultur in Gladbach
Kulturdezernent Gert Fischer FOTO: Isabella Raupold
Mönchengladbach. Die Jahresbroschüre der städtischen Kulturinstitute ist erschienen. Sie bietet einen Rückblick auf das vergangene Kulturjahr und einen umfassenden Ausblick auf die Aktivitäten der städtischen Kultureinrichtungen im laufenden Jahr.

Kulturbüro, Theater, Niederrheinische Sinfoniker, Stadtbibliothek, Stadtarchiv, VHS, Musikschule und das von der MGMG betreute städtische Konzertwesen haben zusammengetragen, was 2017 bemerkenswert war und was man 2018 keinesfalls verpassen sollte. Außerdem präsentieren die Institute ihre Jahresstatistiken. Wie viele Veranstaltungen und Projekte gab es, wie viele Besuche und Teilnehmer, wie viele Projekte der freien Szene wurden gefördert? Auf diese und weitere Fragen geben hier konkrete Zahlen Antwort. Dank wird zudem den vielen Unterstützern der Kulturarbeit in der Stadt gezollt. Auf zwei Seiten versammeln sich zahlreiche Logos der Sponsoren, Stiftungen sowie Landes- und Bundesministerien.

Diese Doppelseite, so Kulturdezernent Gert Fischer in seinem Vorwort, "zeigt, dass Kultur in Mönchengladbach eine wahre Bürgerbewegung ist. Hier liegt eine unserer Stärken." Die Broschüre kann auf der Homepage des Kulturbüros heruntergeladen werden.

(isch)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Rückblick und Ausblick auf die Kultur in Gladbach


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.