| 00.00 Uhr

Kreativ-Wettbewerb
Schultütenaktion von Staples

Schultüten-Aktion von Staples
i-Dötzchen bekommen von Staples die Schultüte gefüllt. FOTO: dpa
Mönchengladbach. Vom 1. bis 8. August 2015 befüllt Staples, ein Unternehmen für Büroartikel, wieder kostenlos selbstgebastelte Schultüten. Dazu müssen die Erstklässler ihre Schultüten lediglich in eine der Staples-Filialen in Mönchengladbach (Limitenstraße 64-78 oder Hindenburgstraße 308) bringen. Beschenkt werden die Schulanfänger mit nützlichen Gratis-Sets zum Schulanfang. Darin enthalten sind Artikel wie Buntstifte, Bastelscheren oder Radiergummis.

Außerdem ruft Staples zum zwölften Mal zum Kreativ-Wettbewerb "Die schönste Schultüte" auf. Jeder kleine Pennäler, der seine selbstgebastelte Schultüte in eine Filiale bringt, kann sich fotografieren lassen und nimmt damit am Wettbewerb teil. Alle Fotos landen automatisch auf der Seite www.staples-schulstart.de und werden von einer Staples-Jury bewertet. Auf die Gewinner warten zahlreiche Preise. Kinder, die nicht zum Befüllen der Tüte in die Filialen kommen können, haben trotzdem die Möglichkeit, online an dem Wettbewerb teilzunehmen, indem sie ein Foto der eigenen Schultüte auf der Webseite hochladen und kurz beschreiben. Des weiteren unterstützt Staples mit der Schultütenaktion auch den Kinderschutzbund (DKSB) mit einer 50-Cent-Spende pro Tüte. Staples unterstützt den DKSB bereits seit mehr als zehn Jahren und steht zudem in Kooperation mit der Lebenshilfe Rotenburg-Verden.

(msc)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schultüten-Aktion von Staples


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.