| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Schwelbrand in Kamin an der Neuhofstraße

Mönchengladbach. In einem Mehrfamilienreihenhaus an der Neuhofstraße hat ein versottener Kamin am Samstag zu einem Abgasrückstau mit Rauchentwicklung im Dachgeschoss geführt. Die Feuerwehr reinigte in Abstimmung mit dem Bezirksschornsteinfegermeister den Kamin über eine Drehleiter. Während der Kehrarbeiten entdeckten die Einsatzkräfte einen Schwelbrand unter der Kaminabdeckung oberhalb des Dachstuhls. Das rotglühende Abgasrohr hatte die Holzkonstruktion unterhalb der Schieferabdeckung entzündet.

Der Schwelbrand wurde von der Drehleiterbesatzung gelöscht und die Kaminabdeckung demontiert. Gleichzeitig musste der Dachstuhl unterhalb des Kamins geöffnet werden, um versteckte Glutnester zu löschen. Nachdem die Feierwehr alle Arbeiten beendet hatte, konnten die Bewohner wieder zurück in ihre Wohnungen.

(gap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Schwelbrand in Kamin an der Neuhofstraße


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.