| 12.17 Uhr

Mönchengladbach/ Krefeld
Schwer verletzt: Frau bei Unfall eingeklemmt

Schwer verletzt: Frau bei Unfall eingeklemmt
Bei einem Unfall auf der Straße Jakobshöhe am eine 58-jährige Krefelderin von der Fahrbahn ab und wurde eingeklemmt und schwer verletzt. FOTO: Polizei
Mönchengladbach/ Krefeld. Bei einem Unfall am frühen Dienstagmorgen ist eine 58-jährige Krefelderin schwer verletzt worden. Die Frau prallte mit ihrem Auto gegen einem Baum und wurde eingeklemmt.

Wie die Polizei mitteilte, wollte ie Fahrerin gegen 5.50 Uhr von der Jakobshöhe in Uedding nach links in den Dohrweg abbiegen. Dabei verlor sie offensichtlich die Gewalt über ihr Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort prallte ihr VW Polo gegen einen Baum und schleuderte mit dem Heck gegen die dortige Hauswand. Dadurch verkeilte sich das Fahrzeug zwischen Baum und Hausfassade.

Die Krefelderin zog sich durch den Unfall schwere Verletzungen zu. Sie wurde von einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und blieb dort zur stationären Behandlung.

Die Unfallermittler der Verkehrsinspektion suchen noch Zeugen des Unfalls. Hinweise werden unter folgender Telefonnummer entgegen genommen: 02161-290.

 

(ots)