| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Senior mit Glas-Wasser-Trick bestohlen

Mönchengladbach. Und schon wieder sind Trickdiebe im Stadtgebiet unterwegs. Diesmal war es eine Frau, die am Mittwochnachmittag als Trickdiebin an der Aktienstraße unterwegs war und einen 78-jährigen Mann in seiner Wohnung bestohlen hat. Der Mann befand sich gegen 16.15 Uhr mit seinem Rollator vor seiner Wohnung an der Aktienstraße, als er von der unbekannten Frau angesprochen und um ein Glas Wasser gebeten wurde. Hilfsbereit suchte der 78-Jährige mit der Fremden seine Wohnung auf, wo er ihr ein Glas Wasser bereitete und kurz die Toilette aufsuchte.

Nachdem die Frau seine Wohnung verlassen hatte, stellte der Senior den Diebstahl seines gesamten Geldes fest. Die Täterin ist 35 bis 40 Jahr alt, circa 1,70 Meter groß und korpulent. Sie hat kurze schwarze Haare, eine südländische Erscheinung und trug eine Sonnenbrille. Die Polizei fragt, wer diese Frau alleine oder mit Komplizen im Bereich der Aktienstraße gesehen hat. Sachdienliche Hinweise bitte telefonisch an die Polizei unter der Rufnummer 02161 290.

(gap)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Senior mit Glas-Wasser-Trick bestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.