| 00.00 Uhr

Abschiedsspiel
"Servus, Basti" im Borussia-Park

Abschiedsspiel: "Servus, Basti" im Borussia-Park
FOTO: IMAGO
Mönchengladbach. Es war der 8. Juni 2005, sein 14. Einsatz im Trikot mit dem Adler, als Bastian Schweinsteigers Stern als Nationalspieler so richtig aufging. An diesem Abend erzielte er seine ersten beiden Länderspieltore beim 2:2 gegen Russland - in Mönchengladbach.

Nun kehrt Schweinsteiger als Weltmeister und Kapitän für ein Abschiedsspiel in den Borussia-Park zurück. Wenn die DFB-Elf am 31. August in Gladbach gegen Finnland antritt, läuft Schweinsteiger unter dem Motto "Servus, Basti!" zum 121. und letzten Mal für Deutschland auf. "Das wird ein spezieller Abend in Mönchengladbach", so Schweinsteiger.

"Ich habe dem DFB und den Fans in Deutschland vieles zu verdanken." Nur zum gemeinsamen Abschied mit Kumpel Lukas Podolski kommt es nicht. Der muss verletzt passen. Tickets für das Finnland-Spiel kosten in vier Kategorien zwischen 25 und 75 Euro.

(angr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Abschiedsspiel: "Servus, Basti" im Borussia-Park


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.