| 00.00 Uhr

Bettina Braeuer
Sie bereitet Bedürftigen ein schönes Fest

Mönchengladbach. Bettina Braeuer hilft beim Weihnachtsessen der Gemeinschaft Sant' Egidio in der Citykirche mit.

Stadtteile In diesem Jahr wird Bettina Braeuer zum dritten Mal beim Weihnachtsessen der Gemeinschaft Sant' Egidio helfen, Bedürftigen ein schönes Fest zu bereiten. Hier erzählt sie, warum sie am ersten Weihnachtstag mit fremden Menschen feiert, die am Rand der Gesellschaft stehen.

Was hat Sie bewogen, sich beim Weihnachtsessen zu engagieren?

Bettina Braeuer Eigentlich wollte ich einfach mal Weihnachten etwas anderes machen, als das traditionelle Familienfest. Ich dachte, ich könnte mich ehrenamtlich engagieren. Über das Café Pflaster kam ich mit Manuela Brülls in Kontakt. Die hat mir so toll von dem Weihnachtsessen erzählt, dass ich gleich mitmachen wollte. Seitdem werden die mich nicht mehr los (lacht).

Welche Aufgaben übernehmen Sie?

Braeuer Ein paar Tage vorher packen wir Geschenke ein und am Weihnachtstag selbst bauen wir die Tische auf und decken sie ein, bevor die Gäste kommen. Während des Essens war ich bisher Tischpatin. Ich sitze mit den Gästen am Tisch, unterhalte mich mit ihnen und achte darauf, dass alle versorgt sind. Es soll eine schöne, entspannte Gesprächsatmosphäre entstehen.

Welche Erfahrungen haben Sie dabei gemacht?

Braeuer Das ganze Fest wird mit viel Liebe zum Detail vorbereitet. Das hat mich sehr beeindruckt. Die Tische werden schön gedeckt und geschmückt. Es wird zum Beispiel darauf geachtet, dass das Besteck gerade liegt, dass Porzellanteller und Gläser benutzt werden statt Pappteller oder Plastikbecher. Jeder Gast wird persönlich begrüßt. Und die Gäste freuen sich sehr darüber. Alle sind sehr herzlich. Und jeder bekommt ein persönliches Geschenk. Es steckt eine unglaubliche Logistik dahinter, dass alle ihr passendes Geschenk erhalten. Niemand wird vergessen. Ich fand das so toll, dass ich inzwischen auch bei den monatlichen Franziskusessen der Gemeinschaft mitmache.

Wer beim Weihnachtsessen von Sant' Egidio am ersten Weihnachtstag ab 14 Uhr in der Citykirche mithelfen will, kann sich telefonisch unter 02161 209496 oder per Mail unter sant.egidio@t-online.de melden. Finanziert wird das Fest über Spenden. Es werden noch Geschenke für Erwachsene wie Pflegesets, neue Schals oder Handtücher im Wert von 20 Euro benötigt. Die Spenden können dienstags und freitags um 19 Uhr in der Kapelle im Krankenhaus Maria Hilf abgegeben werden.

GARNET MANECKE FÜHRTE DAS GESPRÄCH.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bettina Braeuer: Sie bereitet Bedürftigen ein schönes Fest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.