| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Signierte Lederhandgriffe werden versteigert

Mönchengladbach. Zugunsten des Deutschen Allergie- und Asthmabundes hat das ehemalige Prinzenpaar, Michael II. und Niersia Monika, eine Versteigerung organisiert. Insgesamt 14 Objekte sollen in den nächsten Tagen in den Besitz des Höchstbietenden übergehen, darunter auch signierte Lederhandgriffe von Turner Eberhard Gienger. Eberhard Gienger ist einer der erfolgreichsten deutschen Turner. Er war seit dem Jahr 1971 insgesamt 36-mal Deutscher Meister. Am Reck war er dreimal Europameister und 1974 Weltmeister. 1976 gewann er die olympische Bronzemedaille. Nach ihm ist auch der Gienger-Salto, ein Flugelement am Reck, benannt.

Die Online-Auktion sowie Informationen zum Ablauf gibt es unter www.rp-online.de/nrw/staedte/moenchengladbach.

(sno)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Signierte Lederhandgriffe werden versteigert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.