| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
So fahren die Busse jetzt durch die City

Mönchengladbach: So fahren die Busse jetzt durch die City
Die rote Linie zeigt die bisherige Busroute die Hindenburgstraße bergauf, die blaue stellt den neuen Verlauf für die bergab fahrenden Busse mit den neuen Haltestellen dar. FOTO: Stadt MG
Mönchengladbach. Seit Sonntag gilt der neue Fahrplan, und damit fahren die Busse nur noch bergauf die Hindenburgstraße. Bergab gehts jetzt über die Aachener Straße, die Viersener Straße, Steinmetzstraße und Sittardstraße zum Hauptbahnhof.

Die Haltestelle Krankenhaus Maria Hilf wird in Richtung Europaplatz auf die Sandradstraße verlagert (Buslinien 008, 009, 010 und 019). An der Aachener Straße wurde die Haltestelle "Stadtverwaltung (Alter Markt)" eingerichtet (Buslinien 003, 007, 013, 023 und 033). Danach biegen alle Buslinien nach rechts in die Viersener Straße ein und halten an der Haltestelle "Kapuzinerplatz (Museum Abteiberg)". In der Folge halten die Busse an der Haltestelle "Kleiststraße (Am Minto)". Anschließend fahren alle Busse ohne weiteren Halt über die Sittardstraße zum Europaplatz.

(angr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: So fahren die Busse jetzt durch die City


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.