| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
Spanische Schüler begrüßt

Mönchengladbach. Das Mathematisch-Naturwissenschaftliche Gymnasium hat zum ersten Mal 15 Schüler seiner neuen Partnerschule SEK Alborán aus El Ejido im spanischen Almería zu Gast. Das Gymnasium hat sich schon längere Zeit um einen Austausch mit Spanien bemüht und ist froh, dass es nun mit einer Kooperation geklappt hat. Die spanischen Gäste, die seit mehr als eineinhalb Jahren Deutsch lernen, wohnen bei den Familien ihrer Austauschpartner. Die Gladbacher Schüler lernen seit 18 Monaten Spanisch als dritte Fremdsprache. Im März 2016 soll es den Gegenbesuch in Andalusien geben. Bürgermeister Ulrich Elsen begrüßte die Gäste gestern im Rathaus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: Spanische Schüler begrüßt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.