| 00.00 Uhr

Mönchengladbach
SPD feiert Familienfest im Volksgarten

Mönchengladbach. Mit einem Familienfest starteten die Landtagskandidaten der SPD in die heiße Phase des Wahlkampfs. Die Konzertmuschel im Volksgarten war gestern dafür eine passende Location. Viele Leute blieben stehen und hörten der Band Baff zu, die zu Beginn spielte, und nutzten die Gelegenheit, sich zu informieren. Wie Melanie Kraaz: "Wir waren gerade im DRK Haus und haben die Musik gehört. Unsere Kinder spielen hier und wir haben die Chance genutzt, und uns noch mal informiert."

Hartmut und Kerstin Hendricks sind neugierig geworden, genießen die Musik und die Atmosphäre. "Wir waren spazieren und haben die Musik gehört. Was die Wahl angeht, ist unsere Entscheidung gefallen. Wir waren schon im Wahlbüro." Für alle, die die Kandidaten noch besser kennenlernen wollten, bot eine Talkrunde eine passende Gelegenheit. Doch dabei ging es nicht um die üblichen Fragen zur Wahl. Hans-Willi Körfges und Angela Tillmann plauderten über lockere Themen: Tilmann war als Jugendliche im Indie-Style unterwegs und traf sich mit ihren Freuden am Stadttheater, sie liebt gesundes Essen und hat das Gärtnern für sich entdeckt. Hans-Willi Körfges liebt es zu laufen, und das Kochen gehörte schon früh zu seinen Aufgaben und ist bis heute sein Hobby. "Meine Frau gibt mir nach einem stressigen Tag direkt meine Laufschuhe und dann geht es los."

(eba)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mönchengladbach: SPD feiert Familienfest im Volksgarten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.