| 00.00 Uhr

Lokalsport
1. FC trotzt dem Tabellenführer einen Punkt ab

Frauenfussball. Gegen den direkten Konkurrenten aus Bochum hat Borussias Zweite Mannschaft nach einem spannenden Spiel am Ende 3:4 verloren. Nachdem die Borussen sich immer wieder nach einem Führungstreffer der Bochumer zurückkämpften, führte am Ende ein Missverständnis der Gladbacher Hintermannschaft zum Siegtreffer des Gegners. "Es ist eine ärgerliche Niederlage. Die meisten Gegentore haben wir selbst verschuldet. Wir waren immer auf Augenhöhe mit unserem Gegner und stehen jetzt ohne Punkte da", sagte Trainer Wilfried Tönneßen. Von Lisa Tellers

Erstmals in dieser Saison standen ihm nur drei Auswechselspielerinnen zur Verfügung. Sechs Spielerinnen fielen verletzt aus oder waren krankheitsbedingt angeschlagen. Trotz Niederlage war Trainer Tönneßen zufrieden mit seiner Mannschaft: "Es war eine gute Leistung von meiner Mannschaft. In der zweiten Halbzeit waren wir drückend überlegen. Ein Punkt wäre verdient gewesen."

Der 1. FC belohnte sich mit einem Punkt gegen Tabellenführer Walbeck für ein starkes Spiel. Es gab ein 1:1. Lange stand es in der Partie 0:0. Nach der Halbzeit erhöhte der Aufstiegskandidat seine Angriffsbemühungen und kam in der 77. Minute zum Führungstreffer. Es schien, als würde der Favorit dieses Spiel gewinnen, doch in der 85. Minute erzielte Michelle Leicher durch einen Konter den späten Ausgleichstreffer. "Es ist sehr erfreulich, dass wir uns für diesen Kraftakt belohnt haben. Es war eine geschlossene Mannschaftsleistung. Von der Stürmerin angefangen habe alle konsequent mit nach hinten gearbeitet", sagte Trainer Marcel Leicher.

Gegen alte Bekannte aus der Niederrheinliga kassierte der FSC Mönchengladbach gegen Neuss Weissenberg eine 1:2-Niederlage. Der FSC erwischte einen schlechten Start. Schon nach einer Minute stand es 1:0 für die Gäste. Vor der Halbzeit schaffte der FSC den Ausgleich, kassierte aber in der 75. Minute den späten Gegentreffer.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 1. FC trotzt dem Tabellenführer einen Punkt ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.