| 00.00 Uhr

Lokalsport
1:2 gegen Bonner SC - Borussias U 23 verliert erstmals

Fussball-Regionalliga. Borussias U23 hat gestern Abend erstmals in der laufenden Saison ein Spiel verloren. Dem Aufsteiger Bonner SC unterlag das Team von Trainer Arie van Lent 1:2 (1:1). Dabei hatte das Spiel für die Borussen gut begonnen. Nach einer Viertelstunde ging Borussia durch Nico Brandenburger in Führung.

In der Folge war es dann nicht Lucas Musculus, der ligaweit bisher beste Schütze der Saison, der den Borussen die erste Niederlage zufügte, sondern Dario Schumacher, der zunächst nach einer halben Stunde - von Musculus blendend in Szene gesetzt - ausglich und nach einer Stunde mit einem Freistoß den Siegtreffer erzielte. Die Borussen waren zwar bis in die fünfminütige Nachspielzeit hinein um den Ausgleich bemüht, doch Giuseppe Pisano und Thomas Kraus verpassten den Ausgleich.

Borussia U23: Hiemer - Lieder, Stang, Nkansah, Komenda (74. Sezer) - Bénes (85. Simakala), Brandenburger - Kraus, Feigenspan (60. Mohr) - Pisano, Yeboah. Tore: 1:0 Brandenburger (14.), 1:1/1:2 Schumacher (33./59.). Zuschauer: 389.

(kpn)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 1:2 gegen Bonner SC - Borussias U 23 verliert erstmals


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.