| 00.00 Uhr

Lokalsport
27:0 - Endemann als zehnfacher Torschütze

Fussball-Kreisliga C. Da sich von den Aufstiegsanwärtern keiner den Titel vorzeitig sichern konnte, bleibt es beim gewohnten Tabellenbild. Dafür stellte einen neuen Saisonrekord Wickrath III in Gruppe 3 auf. Der TuS fertigte Schelsen II mal eben mit 27:0 ab und pulverisierte die bisherige Saisonbestmarke von Venn (20:0 gegen Fortuna III). Venn bleibt aber mit acht Siegen im zweistelligen Bereich das Nonplusultra der Kreisliga. Nicht ganz so viele Treffer erzielte Güdderath III in Gruppe 1. Deren 17:0 gegen Hockstein III bedeutet Vereinsrekord. Viktoria II gelang ebenfalls in Gruppe 3 mit 10:1 über Red Stars III der dritte zweistellige Sieg an diesem Spieltag.

Bei so vielen Toren gab es natürlich auch etliche Mehrfachtorschützen. Die sechs Treffer von Wickraths Brian Yavuz wären an manchen Spieltagen die Bestmarke. Diesmal reichte es nur für Rang drei. Sein Teamkollege David Endemann erzielte gar zehn Tore und setzte die Saisonbestmarke. Damit übernahm Endemann die Führung der Torjäger in Gruppe 3 (25 Tore). Güdderaths Mihaita Raveica traf achtmal und führt die allgemeine Torjägerliste mit nun offiziellen 51 Toren an.

(hohö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 27:0 - Endemann als zehnfacher Torschütze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.