| 00.00 Uhr

Lokalsport
4:1 daheim - Borussia II startet souverän in die Rückrunde

Frauenfussball. Die Rückrunde war gerade eine halbe Stunde alt, als Borussias Zweite Frauen im Grunde ihren 13. Saisonsieg in der Niederrheinliga bereits sicherstellten. Mit dem 3:0 durch Lena Sieberg sorgte der Tabellenführer im Heimspiel gegen die Sportfreunde Baumberg schon vor der Pause für klare Verhältnisse, am Ende gewann Borussia ungefährdet 4:1.

"Es war vor allem aufgrund der guten ersten Halbzeit ein verdienter Sieg. Nach der Pause sind wir nicht immer unserer Linie treu geblieben, doch insgesamt haben wir unsere Hausaufgaben und den ersten wichtigen Schritt in der Rückrunde gemacht", sagte Borussias Trainer Max Möller. Seine Mannschaft war dabei vor allem aus der Distanz erfolgreich, sowohl Jessica Hackenberger zum 1:0 als auch Mareike Visser mit zwei Freistößen trafen aus größerer Entfernung.

Verfolger SV Walbeck bleibt Borussia jedoch mit drei Punkten Rückstand auf den Fersen, da er den FSC Mönchengladbach im Heimspiel 3:0 (0:0) besiegte. Das Team aus Rheindahlen zog sich aber beim klaren Favoriten achtbar aus der Affäre, Walbecks Torjägerin Lena Pasch knackte die FSC-Verteidigung erst nach der Pause mit einem Doppelpack.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: 4:1 daheim - Borussia II startet souverän in die Rückrunde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.