| 00.00 Uhr

Lokalsport
A-Jugend-Trainer übernimmt Oberliga-Team des FC

Fussball. Marcel Winkens wird beim 1. FC Mönchengladbach Nachfolger von Stephan Houben. Er war der Wunschkandidat. Von Kurt Theuerzeit

Das muss man dem Vorsitzenden des 1. FC Mönchengladbach Uwe Röhrhoff lassen: Er hat sich nicht aus der Ruhe bringen lassen, blieb geduldig und bekam so am Ende doch noch den Trainer für die kommende Saison, den er sich für die 1. Mannschaft in der Oberliga gewünscht hatte. Marcel Winkens, der bisher die A-Junioren in der Bundesliga-West betreute, wird so in der kommenden Saison Nachfolger von Stephan Houben, der zum Landesligisten SV Straelen wechselt (wir berichteten exklusiv).

Am Samstag wurden sich Röhrhoff und Winkens schließlich definitiv einig. Das entsprechende Angebot seitens des Vereins lag Winkens indes schon seit einigen Wochen vor: "Ich musste zuerst beruflich und familiär noch das eine oder andere klären, freue mich jetzt aber über die neue Aufgabe", sagte er. Freude herrschte auch bei Röhrhoff: "Ich bin froh, dass ich meinen Wunschkandidaten verpflichten konnte", sagte er. Der 1. Mannschaft teilte er gestern nach dem Testspiel gegen Amern mit, dass Winkens ab Sommer die Leitung übernehmen wird.

Seine A-Junioren informierte Winkens seinerseits nach dem 8:1-Kantersieg gegen Sprockhövel über die Veränderung. "Das war ein Schritt zum Klassenerhalt. Das ist jetzt eine von zwei wichtigen Aufgaben in der näheren Zukunft", sagt Winkens, der in der kommenden Woche seine Erfolgssträhne fortsetzen kann, wenn er die Prüfung für die Trainer-A-Lizenz besteht. Heute will er sich dem Oberligakader vorstellen und dann auch zügig mit Gesprächen beginnen: "Wir müssen wissen, wer mit uns zusammenarbeiten will. Diese Planungen können wir nicht auf die lange Bank schieben. Da brauchen wir Klarheit", sagte er. Für ihn ist die neue Aufgabe ein längerfristiges Projekt: "Mit den A-Junioren konnte ich immer nur von Jahr zu Jahr planen. Jetzt haben wir die Chance, eine Entwicklung einzuleiten."

Unterstützt wird Winkens beim neuen Projekt von Co-Trainer Christoph Coersten, Torwart-Trainer Sascha Irmen sowie Fitness-Trainer und Physiotherapeut Tobias Klötzer. In der kommenden Saison wird B-Junioren-Trainer Kevin Kreuzberg die A-Junioren übernehmen. Die B-Junioren werden dann von Fabian Vitz trainiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: A-Jugend-Trainer übernimmt Oberliga-Team des FC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.