| 00.00 Uhr

Lokalsport
Altontac ist nun der beste Torjäger der Kreisliga C

Fussball-Kreisliga C. Es war ein torreicher 13. Spieltag. Im Schnitt gab es mehr als sechs Tore pro Partie. In Gruppe 1 meldete sich Spitzenreiter Güdderath III nach der Niederlage eindrucksvoll zurück mit dem 6:0 gegen Hockstein III. Mihaita Raveica mit einem Dreierpack, Jeton Fazlin (2) und Taktgeber Nicolae Puia erzielten die Tore. Raveica verlor trotzdem Rang eins der Torjägerliste, die Burak Altontac nach seinen fünf Treffern beim 9:1 von Maroc II über Geistenbeck II nun mit 28 Toren anführt.

Venns Torjägertrio ging derweil in Gruppe 2 fast leer aus. Nur Christian Hahn traf beim 2:0 bei Hardt III. Concordia III hält dank vier Treffer von Rafael Michielis beim 4:1 bei Neersbroich III engen Kontakt zu Venn.

Nur noch neun Tore trennen in Gruppe 3 Spitzenreiter Giesenkirchen III (2:1 bei Hochneukirch II) und Hockstein II (7:2 bei Türkiyemspor II). Liedberg III (5:2 gegen Güdderath) und Wickrath II (3:1 bei Schelsen II) bleiben auf Tuchfühlung.

(hohö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Altontac ist nun der beste Torjäger der Kreisliga C


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.