| 00.00 Uhr

Lokalsport
B-Liga: Torflut zum Saisonauftakt

Fussball-Kreisliga B. Odenkirchen II siegt 17:0 gegen Polizei II, Aufsteiger mit ausgeglichener Bilanz Von Horst Höckendorf

Einerstes Ausrufezeichen in Richtung Konkurrenz setzte Odenkirchen II in Gruppe 1 mit dem 17:0 über einen total überforderten Polizei SV II. Andre Garcia, Dirk Götz und Philipp Dürselen trafen je dreifach. Neun Treffer erzielte Absteiger ASV Süchteln II und erledigte sich seiner Favoritenrolle beim 9:2 über den 1.FC Viersen III eindrucksvoll. Nach einer schweren Verletzung des Viersener Keepers Mario Reger-Nelles beim 0:3 war die Begegnung für eine halbe Stunde unterbrochen. Mit Tamas Thibaut stand für den Rest der Partie ein Spieler zwischen den Pfosten. Im zweiten Derby behielten die Red Stars mit 6:0 die Oberhand über Türkiyemspor und unterstrichen somit, dass auch in dieser Saison mit ihnen zu rechnen sei. Janik Mikkelsen und Lars Schroers sorgten für Hehns Sieg gegen Neersbroich. Überraschend sind dagegen die Niederlagen von Fortuna (1:2 gegen Neuwerk II) und Mennrath II. Victoria unterlag dem Aufsteiger Venn 2:5. Spielertrainer Markus Horsch und Sascha Schiffer (für Mennrath), Marc Bücker, Kai Reinhard, Tobias Hansen, Kevin Zimmer und Dustin Nießen (für Venn) erzielten ihre ersten Saisontore. Auch Rheindahlens Reserve zeigte sich beim 2:1 bei Lürrip II trotz Rückstandes durch den Lürriper Nils Bovians unbekümmert und drehte dank der beiden Treffer von Andre Trier die Partie. Drei Punkte gegen den Abstieg sicherte sich Holt II gegen Hardt beim deutlichen 4:0. Kai Sluiters (2), Robin Holter und Tim Offermann waren die Torschützen.

In Gruppe 2 eröffnete Absteiger Liedberg gegen Aufsteiger Güdderath die Saison. Am Ende behielt der TuS mit 3:1 die Oberhand über die Eintracht. Dominik Born erzielte alle drei Liedberg-Tore. Titelfavorit Wickrathhahn kam "nur" zu einem 4:0 bei Meer II. Dennis Lammerz erzielte die ersten drei seiner prognostizierten 50 Saisontore, Rejhan Tafilovic markierte Tor Nummer vier. Ebenfalls mit 4:0 bezwang Hochneukirch den FC Maroc. Absteiger Geistenbeck war im Duell der beiden neuformierten Teams 5:1 das klar bessere Team als Fortuna II. Maik Güttgemanns, Artur da Silva Oliveira (2) und Michael von Amelen netzten für Germania ein. Jordan Morgan-Guy traf hier für beide Seiten. Mit Markus Riesenbeck (Rheydt 08) und Domenice Hoyer (Odenkirchen III) trafen für den Seniorenbereich zwei Trainer-Novizen gleich in ihrem ersten Spiel aufeinander. Beim 2:2 sorgten beide Teams für einen Teilerfolg ihrer Übungsleiter. Kai Semrau und Nikoll Nikaj für 08 sowie Benedikt Lersch und Dennis Heckel für Odenkirchen waren die Torschützen. Einen beachtlichen Punkt holte Aufsteiger Giesenkirchen II beim Vorjahres-Vize Süchteln III und musste in Unterzahl kurz vor Schluss den Ausgleich hinnehmen. Erster Spitzenreiter ist Otzenrath nach dem 7:0 über Neersbroich II. Peter Vollenbroich reiht sich in die Reihe der Dreifach-Torschützen ein. Dominik Reinartz(2), Mirko Schwieren und Martin Naubert trafen ebenfalls. Schlesen siegte 2:1 bei Kleinenbroich II.

(hohö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: B-Liga: Torflut zum Saisonauftakt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.