| 00.00 Uhr

Lokalsport
Benfica Lissabon siegt beim 1. FC

Jugendfussball. 1. FC Köln und Alemannia Aachen gewinnen erneut beim Advents-Cup des FSC. Von Thomas Grulke

Die Mannschaft mit der weitesten Anreise durfte letztlich den größten Pokal mit nach Hause nehmen. Die U 11 des portugiesischen Topklubs Benfica Lissabon gewann durch ein 2:0 über den FSV Mainz 05 den Indoor Europa Cup des 1. FC. "Das freut mich sehr, denn ich pflege gute Kontakte zum Klub und weiß, dass Benfica normalerweise nicht zu einem Hallenturnier ins Ausland reist", sagte Carlos Miguel. Der FC-Trainer zog aber nicht nur deshalb ein rundum positives Fazit.

"Wir haben sehr viel positive Resonanz erhalten. Zudem sind wir froh, dass wir es in Zusammenarbeit mit der Stadt hinbekommen haben, das Turnier wie gewünscht in der Krahnendonkhalle austragen zu können", sagte Miguel. 16 Mannschaften, überwiegend aus deutschen und internationalen Profivereinen, nahmen teil, darunter zwei Teams des Ausrichters. Beide verpassten als Fünfter ihrer jeweiligen Zwischenrunde das Viertelfinale nur knapp. "Ich bin mehr als zufrieden, denn einige enge Spiele hätten auch zu unseren Gunsten ausgehen können. Und mit nur einem Team wären wir sicher noch näher dran gewesen", sagte Miguel. Auch die U 11 Fortuna Mönchengladbachs durfte sich freuen. Sie zog sich im Verlauf des Turniers gegen drei spätere Halbfinalisten achtbar aus der Affäre (Lissabon, Mainz, PSV Eindhoven) und feierte mit dem 1:0 über Union Nettetal auch einen Sieg.

Reibungslos verlief auch der Auftakt des Advents Cup beim FSC Mönchengladbach. Bei den U 11- und U 15-Juniorinnen setzten sich jeweils die prominenten Titelverteidiger durch. "Im Westen nichts Neues", kommentierte FSC-Boss Wolfgang Wassenberg den Ausgang. In der jüngeren Altersklasse gewannen der 1. FC Köln, während sich der FSC durch ein 1:0 gegen Lintfort den dritten Platz sicherte. Und bei der U 15 gewann Alemannia Aachen im Neunmeterschießen gegen Köln. Auch hier ging der dritte Rang an ein Mönchengladbacher Team, die Fortuna siegte gegen Silchede.

"Wir hatten eine tolle Stimmung in der Halle, keine kurzfristigen Absagen und zwei verdiente Turniersieger", sagte Wassenberg. Der Advents-Cup findet kommendes Wochenende in der Sporthalle Hardt seine Fortsetzung. Dann sind noch samstags die U 17 (9.30 Uhr) und die U 18 mit den Frauen (14.30 Uhr) sowie sonntags die U 13 an der Reihe.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Benfica Lissabon siegt beim 1. FC


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.