| 00.00 Uhr

Lokalsport
Berger wechselt zu Junioren, Krienen wird Nachfolger

Frauenfussball. Eine Woche nach dem Bundesliga-Aufstieg und damit dem größten Erfolg in der Geschichte der Abteilung hat Borussia einen Wechsel auf dem Posten des Koordinators der Frauen und Mädchen bekannt gegeben. Kyle Berger, der das Amt seit Oktober 2008 ausübt, wechselt zur neuen Saison ins Nachwuchsleistungszentrum und wird Trainer der U 14-Junioren. Sein Nachfolger wird der bisherige Jugendcheftrainer der Mädchen, René Krienen.

"Kyle Berger hat in diesem Bereich mehr als acht Jahre lang hervorragende Arbeit geleistet. Und da wir bei Borussia eigene Trainertalente fördern, ist der Posten als neuer Trainer der U 14 genau das Richtige für ihn. Für das Amt des Koordinators haben wir in René Krienen eine hervorragende interne Lösung gefunden, so dass wir dort weiterhin gut aufgestellt sind", sagte Borussias Nachwuchsdirektor Roland Virkus.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Berger wechselt zu Junioren, Krienen wird Nachfolger


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.