| 00.00 Uhr

Lokalsport
Blackcaps behaupten Tabellenplatz zwei

Baseball. Wie so oft in dieser Saison haben die Blackcaps den Start verschlafen beim 6:11 gegen Neuss. So lagen die Gladbacher nach dem ersten Halbinning zurück. Doch die ersatzgeschwächten Rebellen aus Neuss waren in der Folgezeit nicht in der Lage, den Schwarzkappen Paroli zu bieten. Dabei versäumten es die Blackcaps, das Spiel frühzeitig zu beenden. Ihnen fehlte im vierten Inning ein Punkt zum Zehn-Punkte-Vorsprung. Coach Erdin Berberoglu begann die Partie mit drei neuen Spielern.

"Wenn es zu Beginn gleich in die Hose gegangen wäre, hätte ich schnell reagieren können und die erfahrenen Spieler gebracht. Aber die Neuen haben ihre Sache bravourös gemeistert, auch wenn sich der ein oder andere kleine Fehler nach der Regenpause eingeschlichen hat. Am Ende war der Sieg aber verdient, weil wir ohne Fehler auf dem Scoreboard das Spiel beendet haben", erklärt der Spielertrainer, der selber auf einen Einsatz verzichtete, nach dem 11:6-Erfolg und der damit verbundenen Behauptung des zweiten Tabellenplatzes.

(hohö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Blackcaps behaupten Tabellenplatz zwei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.