| 00.00 Uhr

Lokalsport
Borussia II schießt zwölf Tore gegen Jägerhaus Linde

Frauenfussball. Max Möller wusste genau, dass er gerade auf ganz hohem Niveau meckerte. Die Mannschaft habe noch einige Torchancen vertan, und das Gegentor sei auch ärgerlich gewesen. Doch dann schob der Trainer von Borussias Zweitvertretung auch ganz schnell ein dickes Lob nach. "Die Art und Weise, wie mein Team aufgetreten ist und Fußball gespielt hat, war beeindruckend und stimmt mich sehr zufrieden", sagte Möller nach dem 12:1 (6:0)-Kantersieg gegen den SV Jägerhaus Linde.

Der Tabellenführer der Frauen-Niederrheinliga hatte die richtige Lösung gegen den tief stehenden Gegner parat - er sorgte frühzeitig für klare Verhältnisse. Borussia ging in der 7. Minute in Führung, nach 21 Minuten stand es 5:0. "Die Spielerinnen haben konsequent gespielt und viele klare Entscheidungen getroffen, das hat es dem Gegner sehr schwer gemacht", lobte Möller. Für den Spitzenreiter trafen Jessica Hackenberger (4), Sarah Schmitz, Lena Sieberg (je 2), Naija Florine Jentgens, Mareike Visser, Vanessa Wahlen und Yoshina Taniguchi.

Der FSC ist derweil auf den drittletzten Tabellenplatz abgerutscht. Er verlor bei der SpVgg Rheurdt-Schaephuysen 1:2 (0:1). "Kämpferisch kann ich meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen, aber wir hatten durchaus genug Chancen, um selbst das Spiel zu gewinnen. Es war eine dumme Niederlage", sagte Trainer Wolfgang Wassenberg, der kurzfristig auf Jacqueline Kremer und Angela Paffrath hatte verzichten müssen. Sein Team hatte dennoch viel Ballbesitz und egalisierte durch Chantale Höfels auch die 1:0-Führung des Gastgebers. Zehn Minuten vor dem Spielende kassierte der FSC nach einem Missverständnis in der Abwehr aber den entscheidenden Treffer. "Wir waren am Drücker, sind weit aufgerückt und dann auf gegnerischem Platz ausgekontert worden", sagte Wassenberg.

In der Landesliga unterlag der 1. FC Mönchengladbach beim SV Bayer Wuppertal 0:2 (0:0), verteidigte aber aufgrund der besseren Tordifferenz die Tabellenführung gegenüber dem TSV Kaldenkirchen.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Borussia II schießt zwölf Tore gegen Jägerhaus Linde


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.