| 00.00 Uhr

Lokalsport
Borussia II setzt die Siegesserie fort

Handball-Bezirksliga. Der TV Beckrath zieht weiterhin unbeirrt seine Kreise an der Spitze der Bezirksliga-Tabelle. Der Ligaprimus besiegte den TV Korschenbroich deutlich mit 35:18 (13:10).

Die Beckrather gestatteten den abstiegsbedrohten Gästen lediglich in der Halbzeit mitzuspielen, ehe sie nach dem Seitenwechsel das Tempo deutlich anzogen und dem TVK nicht den Hauch einer Chance ließen. Bester Werfer für Beckrath war Flock (9) und für Korschenbroich war es Dahmen (5).

Im Mittelfeldduell verlor die Dritte Mannschaft Borussias mit 23:26 (11:14) gegen den TV 1848. Die Gäste erspielten sich in den letzten sieben Minuten der ersten Halbzeit einen Vorsprung, den sie dann bis zum Schlusspfiff verwalteten. Bei den Hausherren war Baden (8) besonders erfolgreich und bei den Gästen waren es Jansen und Holz (je 5).

Mit dem deutlichen 37:29 (21:17) über den ASV Rurtal-Hückelhoven kam die Zweitvertretung Borussias zu ihrem dritten Sieg in Folge. Die besten Torschützen der Gladbacher dabei waren Sauter (8) und Hastenratth (7).

Beim TV Erkelenz erreichte der ATV Biesel II ein 27:27-Unentschieden (13:15). Dabei lagen die Gäste in der zweiten Halbzeit fast stetig und Führung, mussten dann aber zehn Sekunden vor dem Abpfiff noch den Ausgleichstreffer hinnehmen. Erfolgreichster Bieseler Torschütze war Verweij (5).

Dank des 30:24 (15:8)-Erfolges gegen den HSV Wegberg verschaffte sich die Turnerschaft Lürrip II mittlerweile ein gutes Punktepolster zu den Absteigsrängen. Grundstein für den Sieg war eine enorm starke Deckungsleistung in der ersten Halbzeit. Hanschumacher (9) und Vaas (7) präsentierten sich in dieser Partie in Torrlaune.

Im Kellerderby verlor der TV Beckrath II 24:33 (11:17) gegen die HSG Wickrath, die damit ihren ersten Saisonsieg feierte und die Abstiegsplätze verließ, auf denen sich nun die Gastgeber wiederfinden. Beim TVB wusste einzig Wiesen mit seinen sieben Treffern zu überzeugen, dagegen spielten bei der HSG Spielertrainer Markus Odenkirchen (10) und Razvan (9) groß auf.

(alpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Borussia II setzt die Siegesserie fort


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.