| 00.00 Uhr

Lokalsport
Borussia verliert 2:5, Demska und Birmes mit Hattrick

Jugendfussball. Für einen überraschenden Punktgewinn zum Rückrundenauftakt in der B-Juniorinnen-Bundesliga hat es für Borussias U 17-Mädchen nicht gereicht. Sie verloren ihr Heimspiel gegen den souveränen Spitzenreiter FSV Gütersloh 2:5 (0:1).

"Es war ein gutes Spiel meiner Mannschaft, sie hat sich konsequent an die Marschroute gehalten. Doch der Sieg des FSV geht in Ordnung, Gütersloh hat schon richtig Qualität", sagte Borussias Trainer Daniel Giebel. Entscheidend waren die Gegentore zum 0:2 und 0:3 direkt nach der Pause. Später trafen für Gladbach noch Paula Petri und Yvonne Brietzke.

In der B-Juniorinnen-Niederrheinliga steht die U 17 des 1. FC nach einem 14:0 (4:0) gegen Union Nettetal weiter an der Tabellenspitze. Treffsicherste Schützin war Kristina Birmes mit fünf Toren, darunter einem Hattrick. Derweil siegte der FSC 4:2 (4:2) bei Bayer Wuppertal. Dominika Demska schoss den FSC mit einem Hattrick bis zur 21. Minute auf die Siegerstraße, den vierten Treffer steuerte Lidia Nduka bei.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Borussia verliert 2:5, Demska und Birmes mit Hattrick


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.