| 00.00 Uhr

Lokalsport
Borussias U 16 gewinnt Derby im Schlussspurt 3:0

Jugendfußball. Einen ungefährdeten Sieg feierten Borussias U 17-Mädchen im ersten Heimspiel der laufenden Saison in der B-Juniorinnen-Bundesliga. Gegen den TSV Schott Mainz gab es ein souveränes 4:0 (1:0). "Anfangs haben wir noch etwas zerfahren gespielt, dann aber frühzeitig alles klar gemacht und dazu noch einige Hochkaräter vergeben", sagte Borussias Trainer Stefan Schulz. Pia Beyer mit einem Doppelpack kurz vor und kurz nach der Pause sowie Paula Petri und Flaka Aslanaj erzielten die Gladbacher Treffer.

Im Derby der Regionalliga siegten Borussias U 16-Mädchen dank drei später Tore beim 1. FC Mönchengladbach 3:0 (0:0). Lea Schulze, Lyenne Vaassen und Sina Nowitzki trafen innerhalb der letzten zehn Spielminuten. In der Niederrheinliga warten derweil die U 16 des 1. FC (0:4 beim SV Rees) und die U 17 des FSC (1:16 bei Thomasstadt Kempen) jeweils noch auf den ihren Saisonpunkt.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Borussias U 16 gewinnt Derby im Schlussspurt 3:0


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.