| 00.00 Uhr

Lokalsport
Borussias U 19 kann FC Schützenhilfe gegen MSV leisten

Jugendfussball. Über die gute Leistung seiner Mannschaft beim FC Schalke 04 hatte sich U19-Trainer Marcel Winkens natürlich gefreut. Der 1. FC präsentierte sich schließlich beim 1:3 gegen den amtierenden Deutschen Meister richtig gut. Das alles zählt aber nun vor der Partie gegen den SC Preußen Münster rein gar nichts mehr. Denn wenn der Abstieg aus der A-Junioren-Bundesliga vermieden werden soll, muss für den FC ein Sieg her. "Wenn wir dieselbe Leistung wie gegen Schalke zeigen, sollten wir das Spiel gewinnen", sagt Winkens. Lauf- und Einsatzbereitschaft erwartet er vor allem von seinen Spielern. In den bisherigen drei Bundesliga-Partien gegen die Westfalen trennten sich beide Teams jeweils Remis. Nur beim ersten Aufeinandertreffen fielen beim 1:1 Tore. Gut möglich also, dass ein einziger Treffer das Spiel entscheiden wird. Von André Piel

Vier Siege in Folge - die U19 der Borussen strotzt derweil geradezu vor Selbstvertrauen. Daran ändert auch nichts, dass VfL-Trainer Thomas Flath mit dem Spiel seiner Mannschaft beim 2:0 gegen die TSG Sprockhövel nicht zufrieden war. "Wir waren sehr schwach in der Chancenverwertung", sagte Flath. Jetzt geht es zum MSV Duisburg, der noch im Abstiegskampf steckt. Der FC hätte demnach sicherlich nichts gegen einen klaren Borussen-Sieg einzuwenden.

Nach zwei knappen 1:2-Niederlagen ist die U18 des 1. FC Mönchengladbach unterdessen wieder auf einem Abstiegsplatz in der A-Junioren- Niederrheinliga gerutscht. "Wir haben uns zuletzt nicht für unsere guten Leistungen belohnt", klagt Trainer André Dammer. Das soll sich jetzt gegen den SC Kapellen-Erft ändern. In der Hinrunde gab es ein 2:2, der FC kassierte den Ausgleich damals kurz vor dem Ende.

Auf dem Weg in die B-Junioren-Bundesliga stehen schließlich für die U17 des 1. FC nur noch wenige Hürden. Sieben Punkte aus den restlichen vier Spielen reichen aus, um einen Platz unter den besten Vier in der B-Junioren-Niederrheinliga zu sichern. Das ist die Bedingung, um aufzusteigen. Bei der U16 von Fortuna Düsseldorf wird es allerdings nicht leicht, die ersten Zähler einzufahren. Der punktgleiche Tabellendritte hätte in der Hinrunde fast einen Auswärtssieg gelandet. Dem FC gelang der Ausgleich zum 1:1 erst in der Nachspielzeit.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Borussias U 19 kann FC Schützenhilfe gegen MSV leisten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.