| 00.00 Uhr

Lokalsport
Borussias U 19 will ersten Heimsieg

Fussball. Im direkten Duell kann Gladbachs U 17 Borussia Dortmund einholen. Von Andre Piel

Das 4:1 gegen Celtic Glasgow war für die U19 der Borussen nicht nur der erste Sieg in der Uefa Youth League. Es war auch der erste Heimsieg in einem Pflichtspiel der laufenden Saison. "Ich bin mir sicher, dass wir schon sehr bald auch zu Hause gewinnen werden", hatte Trainer Thomas Flath vergangene Woche im RP-Interview versprochen. Jetzt soll auch in der A-Junioren-Bundesliga der erste Dreier gelingen. Denn bisher gab es nur beim 1:1 gegen den 1. FC Köln Zählbares für den Fohlen-Nachwuchs.

In der Heim-Tabelle belegen die Borussen damit den letzten Platz. Nur der kommende Gegner, Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen, hat ebenfalls erst einen Zähler auf heimischem Boden geholt. Die Rot-Weißen haben dafür immerhin auswärts schon zweimal gewonnen. Die favorisierten Gladbacher sollten daher das Spiel nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Nach einem mäßigen Saisonstart hat die U17 des VfL zuletzt drei Siege in Folge geholt. Damit gelang der Sprung auf Rang sechs, mit nur drei Punkten auf Borussia Dortmund, das Tabellenzweiter der B-Junioren-Bundesliga ist. Und der Rückstand kann jetzt im Spiel der beiden Teams aufgeholt werden. Trainer Hagen Schmidt war nach dem 6:1 gegen den 1. FC Mönchengladbach vor allem mit der Defensiv-Leistung sehr zufrieden: "Wir haben in der zweiten Halbzeit kaum Torchancen zugelassen." Eine gute Abwehrarbeit ist gegen das treffsicherste Team der Liga (30 Tore) auch notwendig, um erfolgreich zu sein.

Für den 1. FC geht die Lernphase weiter. Der Aufsteiger zahlte bisher viel Lehrgeld, was aber von Trainer Fabian Vitz auch erwartet worden war. Entsprechend freut er sich, wenn es kleine Fortschritte gibt. "Wir haben gezeigt, dass wir mit mutigem Spiel auch Tore machen können", sagte er. Bei Bayer Leverkusen gilt es, den nächsten Schritt zu machen - unabhängig davon, ob es zu einem Punkterfolg reicht.

Trotz der ersten Saisonniederlage steht Borussias U16 mit sechs Punkten Vorsprung weiterhin an der Tabellenspitze der B-Junioren-Niederrheinliga. Mit einem Sieg gegen Fortuna Düsseldorf will der VfL schnell wieder in die Erfolgsspur zurückfinden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Borussias U 19 will ersten Heimsieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.