| 00.00 Uhr

Lokalsport
Den GHTC-Damen gelingt überzeugender Auswärtssieg

Lokalsport: Den GHTC-Damen gelingt überzeugender Auswärtssieg
FOTO: hockeyimage.net/Quednau
Hockey. Auf die angekündigten Experimente in der Defensive verzichtete Trainer Achim Krauß. Da es gut lief und die Damen des Gladbacher HTC zur Halbzeit schon 4:2 führten, wollten sie ihr letztes Auswärtsspiel in der laufenden Regionalliga-Saison in der üblichen taktischen Ausrichtung beenden. Und das gelang vorzüglich, denn Gladbach gewann beim HC Essen letztlich 6:2, womit den GHTC-Damen der fünfte Tabellenplatz in der Endabrechnung einen Spieltag vor Schluss schon nicht mehr zu nehmen ist.

"Das war richtig gut, ich bin sehr zufrieden. Offensiv haben wir sehr variabel gespielt, defensiv hatten wir vor der Pause ein, zwei Probleme, haben aber in der zweiten Hälfte nichts mehr zugelassen", sagte Krauß. Judith Terwolbeck, Laura Cholewa und Kirsten Ungricht schossen eine 3:1-Führung heraus, ehe Essen zum zweiten Treffer kam. "Das 4:2 durch Paula Heuser kurz vor der Pause war dann schon beruhigend", sagte Krauß. Nach dem Wechsel trafen Lena Froneberg und nochmals Laura Cholewa.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Den GHTC-Damen gelingt überzeugender Auswärtssieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.