| 00.00 Uhr

Lokalsport
Der Pokalsieg krönt eine gute Saison

Lokalsport: Der Pokalsieg krönt eine gute Saison
Hinein ins Glück: Kevin Rubaszewski (ganz links, verdeckt) erzielt mit einem direkt verwandelten Freistoß den 2:1-Siegtreffer für Borussias U15 im Niederrheinpokal-Finale gegen Fortuna Düsseldorf. FOTO: Franz-Heinrich Busch
Jugendfussball. Marcello Romano und Kevin Rubaszewski erzielten die Tore für Borussias U15 im Niederrhein-Endspiel gegen Fortuna Düsseldorf. Damit erfüllt das Team nach Platz vier auch die Zweite Zielvorgabe von Trainer Sven Schuchard. Von Andre Piel

Borussias U15 hat das Finale im C-Junioren-Niederrheinpokal gegen Fortuna Düsseldorf mit 2:1 gewonnen. "Es war das erwartet enge Spiel", sagte Trainer Sven Schuchardt. "Aufgrund der besseren Tormöglichkeiten, haben wir aber verdient gewonnen." Gegen den Regionalliga-Konkurrenten aus der Landeshauptstadt kam der Fohlennachwuchs nur schwer in Spiel - auch wenn die Zuschauer in Kaldenkirchen bereits nach sechs Minuten die erste gefährliche Situation sahen. Ein Gladbacher Distanzschuss klatschte an den Pfosten. Mit zunehmender Spieldauer kontrollierten die Borussen das Spiel. "Den Ballbesitz haben wir aber nicht erfolgreich nutzen können", sagte Schuchardt. "Vorne fehlte die Durchschlagskraft."

Nach einer Balleroberung im Mittelfeld schaltete seine Mannschaft aber schnell um. Der Ball wurde auf die linke Seite gespielt, wo Nils Friebe den Ball gekonnt mitnahm. Seine Hereingabe verwandelte Marcello Romano zum 1:0 ins leere Tor (30.). Mit dem Spielstand ging es auch in die Halbzeitpause. Aus der kam dann aber eine andere Gladbacher Mannschaft. Die Fortunen hatten plötzlich mehr vom Spiel und erzielten zwei Minuten nach Wiederanpfiff das 1:1 (37.). Schuchardt reagierte und brachte mit David Christoph Müllers und Jordi Bongard zwei frische Kräfte ins Spiel. Die Maßnahme funktionierte, die Borussen hatten das Spiel wieder im Griff. In der 61. Minute wurde das Engagement mit dem Siegtreffer belohnt. Ein Gladbacher Spieler wurde an der Strafraumgrenze gefoult. Den fälligen Freistoß brachte Kevin Rubaszewski direkt im Düsseldorfer Kasten unter.

Wegen einer Zeitstrafe und eines verletzten Spielers - Fortuna hatte sein Wechselkontingent bereits ausgeschöpft - hatte Borussia am Ende zwei Spieler mehr auf dem Feld, konnte aber die Überzahl nicht zu weiteren Treffern ausnutzen. Der Pokalsieg krönt eine insgesamt gute Saison der U15. "Wir hatten uns vor der Saison vorgenommen, Rang vier in der Regionalliga zu erreichen und uns den Niederrheinpokal zu holen", sagte Schuchardt. "Beides haben wir dank einer starken Rückrundenleistung geschafft." Der Trainer, der in der kommenden Saison als Co-Trainer von Hagen Schmidt bei der U17 in der B-Junioren-Bundesliga arbeiten wird, war vor allem mit den Spielleistung hoch zufrieden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Der Pokalsieg krönt eine gute Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.