| 00.00 Uhr

Lokalsport
Der Tri-Team will jetzt in die NRW-Liga

Lokalsport: Der Tri-Team will jetzt in die NRW-Liga
Das Tri-Team Maxmo LGM: (vorn) Mario Radevic, Stefan Holtkötter, Sven Eckers, Sven Imhoff, (hinten) Guido Machts, Oliver Dienst, Christoph Bohnen. FOTO: Foto CA
Triathlon. Das Tri-Team Maxmo LG Mönchengladbach hat für diese Saison große Ziele. Das Tri-Team startet in der Regionalliga und will in die NRW-Liga. Nach der Erstplatzierung im vergangenen Jahr machte das Team um Teamchef Oliver Dienst bereits im September den Aufstieg perfekt. "Wir haben uns auch in diesem Jahr wieder mit zwei neuen Athleten verstärkt, um breiter aufgestellt zu sein", sagt Sven Imhoff, Sportlicher Leiter des Tri-Teams Maxmo. "Uwe Kramp und Stefan Holtkötter heißen die beiden Neuzugänge. Beide sind erfahrene Athleten in den gehobenen Klassen." Von Paul Offermanns

Insgesamt fünf Wettkämpfe gibt es, bei denen immer vier Athleten starten müssen. Los geht es mit der Regionalliga-Saison am 22. Mai in Gütersloh. Bereits am letzten Wochenende schaffte Sven Eckers beim anspruchsvollen Duathlon in Mettmann den zweiten Platz. "Harte Bedingungen mit profiliertem Terrain", sagt Eckers nach fünf Kilometern Laufen, 20 Kilometern Radfahren und 2,5 Kilometern Laufen mit der Endzeit von 1:05:49 Stunden. Eckers ist vom Jahrgang 1994 und somit der jüngste Athlet im Team. "Ich will unbedingt in diesem Jahr noch in die NRW-Liga aufsteigen", sagt Eckers.

Regionalliga-Flair gibt es beim Turmfest in Rheydt. "Wir haben es geschafft, erstmals einen offiziellen Wettkampf des NRW-Triathlon Verbandes hierhin zu bekommen", sagt Oliver Dienst. Am 19. Juni heißt es nicht nur für den City-Triathlon in Rheydt, sondern auch für die knapp 20 Teams der Regionalliga auf der Sprintdistanz mit 500 Metern Schwimmen, 20 Kilometern Radfahren und fünf Kilometern Laufen, Gas zu geben. "Ein echtes Heimspiel wird das", sagt der Gladbacher und hofft auf große Unterstützung des hiesigen Publikums.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Der Tri-Team will jetzt in die NRW-Liga


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.