| 00.00 Uhr

Lokalsport
Der VfL Jüchen unterliegt Union Nettetal mit 0:3

Fussball-Landesliga. "Der Sieg war insgesamt für Nettetal verdient, aber wir haben es versäumt, früher unsere Chancen zu nutzen", sagte Jüchens Trainer nach der 0:3-Niederlage gegen Union Nettetal.

Allerdings schienen er und sein Kollege Andreas Schwan unterschiedliche Wahrnehmungen gehabt zu haben. Sebastian Muyres saht seine Mannschaft in der Anfangsphase sehr stark. Da hatten wir Chancen, die wir aber leichtfertig ungenutzt ließen." Andreas Schwan machte ebenfalls viele Tormöglichkeiten für seine Mannschaft aus.

Tatsache war, dass André Kobe in der 22. Minute die Gäste mit 1:0 in Führung brachte und danach die Partie recht sicher im Griff hatte. Dazu war natürlich das schnelle 2:0 direkt nach der Pause durch Andreas Kus motivierend.

Die Gäste setzten nun verstärkt auf Konter und erarbeiteten sich damit recht viele Möglichkeiten. Jüchen war nicht mehr in der Lage, Union ernsthaft in Gefahr zu bringen. Mit seinem zweiten Tor machte André Kobe nicht nur seinen Doppelpack, sondern auch den 3:0-Sieg machte Unions perfekt.

"Wir haben sicherlich nicht das beste Spiel unter meiner Leitung gemacht, aber dieser fünfte Sieg in Folge wird uns das nötige Selbstvertrauen für die kommenden Spiele geben. Grundsätzlich bin ich heute zufrieden", sagte Andreas Schwan.

Immerhin konnte Sebastian Muyres mit 25 guten Spielminuten und dem Bemühen seiner Mannschaft zufrieden sein. "Wir haben augenblicklich zu viele personelle Probleme. Aber es ist deutlich geworden, dass die Mannschaft unbedingt will. Ich bin sicher, dass wir uns in den kommenden Wochen bestimmt noch steigern werden", sagte Sebastian Muyres.

VfL Jüchen: Watolla - Gerresheim, Fuchs, Peltzer, Gürpinar - Burda (86., Donaera), Vogel - Heimanns (72., Mazlumovski), Teppler, Sidero - Schmitt. Nettetal: Kohnen - Levels, Rüstemi, Schmitz - Özkaya, Stroetges - Kobe (73., Fukihara), Keppeler, Heylen (58., Ekrem) - Gorgs (46.), Kus. Tore: 0:1 Kobe (22.), 0:2 Kus (52.) 0:3 Kobe (68.). Zuschauer: 60.

(zeit)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Der VfL Jüchen unterliegt Union Nettetal mit 0:3


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.