| 00.00 Uhr

Lokalsport
Die JSG ist Favorit und zeigt das auch - Oberliga-Aufstieg

Jugendhandball. Neben der männlichen A-Jugend spielen auch die männliche und die weibliche B-Jugend des ATV Biesel in der kommenden Saison in der Oberliga. Zudem löste die weibliche A-Jugend der JSG TVK/ART souverän ihr Oberliga-Ticket.

Die JSG wurde ihrer Favoritenrolle in der Qualifikation in jeder Hinsicht gerecht. Die Mannschaft von Robert Russek gewann alle vier Spiele. Die JSG siegte 9:6 gegen Oberhausen, 19:10 gegen Anrath, 15:9 gegen Süchteln und 10:3 gegen den JHC Wermelskirchen. "Wir sind als Favorit in die Gruppe gegangen und haben uns auch so an beiden Tagen präsentiert. Allen Spielerinnen konnte ich Einsatzzeiten geben, da die Spiele frühzeitig entschieden waren", sagte Robert Russek. "Wir sind nun aber auch froh, dass wir eine längere Pause einlegen können, die wir nur noch für die Internationalen Handballtage in Lübeck unterbrechen werden", sagte der Trainer, der mit seinem Team großes vor hat. Mit 16 Spielerinnen mit dem klaren Ziel, die Niederrheinmeisterschaft nach Korschenbroich und Düsseldorf zu holen, geht die JSG im Herbst in die neue Spielzeit.

Die B-Jugendhandballer des ATV Biesel setzten sich in ihrer Qualifikationsgruppe ungeschlagen vor dem TV Lobberich durch. Der ATV gewann 12:8 gegen den TV Lobberich, 22:10 gegen JHC Wermelskirchen II, 10:7 gegen die JSG Hiesfeld/Aldenrade II und 20:4 gegen den Kettwiger SV.

Die weibliche B-Jugend der Bieseler gewann ihre Qualifikation nach fünf Siegen und nur einem Unentschieden. Die Entscheidung über den Turniersieg brachte das klare 12:6 im letzten Spiel gegen den Vohwinkeler STV. Biesel verwies den Kontrahenten damit auf den zweiten Platz.

Am kommenden Sonntag möchte die A-Jugend des TV Korschenbroich den Sprung in die Oberliga schaffen. In der heimischen Waldsporthalle kämpft die Mannschaft von Frank Hinzen unter anderem gegen Langenfeld und die Wölfe Nordrhein um einen Platz in der Oberliga. Davon träumen auch die C-Jugendlichen des ATV Biesel und des TVK Korschenbroich. Beide Mannschaften erreichten in ihren Qualifikationsgruppen den zweiten Platz. Damit haben sie einen Platz in der Verbandsliga sicher. Sie spielen nun am Samstag in Süchteln mit dem heimischen ASV Süchteln und dem Vohwinkeler STV um einen freien Platz in der Oberliga.

Auch die weibliche C-Jugend des TVK möchte noch in die Oberliga. Das Team von Carsten Hirschfelder erreichte in der Qualifikationsgruppe den zweiten Platz. Der bringt das Team sicher in die Verbandsliga. Am Sonntag spielen die Mädchen in Haan nun noch um ein Oberliga-Tiket. Die männliche B-Jugend des TV Korschenbroich spielt in Schermbeck um den Verbandsligaaufstieg.

(wiwo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Die JSG ist Favorit und zeigt das auch - Oberliga-Aufstieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.