| 00.00 Uhr

Lokalsport
Die U 19 muss ihre Spielweise aus dem Test umsetzen

Jugendfußball. Wenn die U 19 der Borussen noch vor Beginn der Rückrunde die Abstiegsplätze in der A-Junioren-Bundesliga verlassen möchte, müssen beide Hinrunden-Partien gewonnen werden. Nach der kurzen Länderspielpause erwartet der Fohlennachwuchs morgen (11 Uhr) Bayer Leverkusen im heimischen Borussia-Park. Die Werkself mischt kräftig mit im Meisterschaftsrennen und will die gute Ausgangssituation sicherlich nicht durch einen Punktverlust in Gladbach verschlechtern. Das spielfreie Wochenende hat der VfL für ein Freundschaftsspiel genutzt. Gegen Bechem United FC aus Ghana gab es einen 4:1-Erfolg. "Wir haben in diesem Testspiel den Schwerpunkt auf unser Defensivverhalten gelegt und als Mannschaft verteidigt", sagte U 19-Trainer Thomas Flath. "Für die Mannschaft ist es eine wichtige Erfahrung, dass wir damit zum Erfolg gekommen sind. Es gilt jetzt, diese Spielweise für die nächsten schwierigen Aufgaben in der Liga zu festigen." Bei dem Spiel setzten die Borussen in Alexander Torvund (Ungarn) einen Probespieler ein, der auch prompt zwei Tore schoss.

Als Tabellendritter der B-Junioren-Bundesliga spielt die U 17 der Borussen bei Borussia Dortmund. Der BVB ist mit nur einem Unentschieden Tabellenführer und hat auf die Gladbacher einen satten Vorsprung von neun Punkten. Dortmund und der Tabellenzweite Schalke 04 scheinen in einer anderen Liga zu spielen. Aber wie gegen die Königsblauen (0:2) wollen sich die Gladbacher teuer verkaufen.

Die U 19 des 1. FC Mönchengladbach bestreitet morgen (13 Uhr) ein Nachholspiel gegen den ETB Schwarz-Weiß Essen. Bei einem Sieg mit mehr als zwei Toren Different würden die Westender die Spitze der A-Junioren-Niederrheinliga erklimmen. Während die Borussen um den Klassenverbleib kämpfen, ist ein Bundesliga-Aufstieg des FC durchaus möglich. "Wir wollen unsere Erfolgsserie weiter fortsetzen", sagt FC-Coach Benni Weeks. "Mit dem Aufstieg beschäftigen wir uns nicht." Nach dem 10:1 am vergangenen Wochenende gegen den TSV Ronsdorf gilt es, wieder konzentriert an die Aufgabe heranzugehen.

(api)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Die U 19 muss ihre Spielweise aus dem Test umsetzen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.