| 00.00 Uhr

Lokalsport
DM: Bierewitz und Schroer mit guten Platzierungen

Schwimmen. Mit starken Bestzeiten und guten Platzierungen sind die Schwimmer der Startgemeinschaft Mönchengladbach (SG) von den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften in Berlin zurückgekehrt. Adrian Bierewitz verbesserte über 50 Meter Rücken seine Bestzeit um mehr als eine halbe Sekunde auf 26,47 Sekunden und belegte in seinem Jahrgang 1999 den siebten Platz. Zweimal Achter im selben Jahrgang wurde Jan Schroer, der die 50 Meter Brust in 29,36 Sekunden und die doppelte Distanz in 1:03,98 Minuten absolvierte. Eva Landmesser (1997) blieb über 200 Meter Brust in 2:39,49 nur knapp über ihrer persönlichen Bestzeit, mit der sie sich für die Kurzbahn-DM qualifiziert hatte.

Auch beim Deutschen Mannschaftswettbewerb Schwimmen der Jugend (DMSJ) überzeugten die Gladbacher Talente. Beim Wettbewerb des Schwimmverbandes Rhein-Wupper in Krefeld-Uerdingen qualifizierten sich drei der vier SG-Mannschaften für das NRW-Finale Anfang Dezember in Wuppertal. Die männliche A-Jugend sowie die weibliche D-Jugend erreichten jeweils den siebten Platz, während die männliche C-Jugend Neunte wurde. Die E-Jugend, die im Mixed-Modus startete, verpasste das NRW-Finale in der Gesamtabrechnung nur um vier Sekunden.

(togr)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: DM: Bierewitz und Schroer mit guten Platzierungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.